Falten-
unterspritzung


Die Alterung der Haut und die damit verbundene Entstehung von Falten ist ein natürlicher Prozess. Genetische Faktoren, Umwelteinflüsse sowie der Lebensstil spielen hier zusätzlich eine Rolle. Rauchen, Stress, wenig Schlaf, schlechte Ernährung sowie Sonneneinstrahlung tragen zur Hautalterung bei. Nicht nur die oberflächliche Haut ist betroffen sondern auch tiefere Strukturen wie z. B. die Dermis, hier befinden sich Kollagenfasern, elastische Fasern sowie Hyaluronsäure, die für die Elastizität der Haut maßgeblich sind. Durch den Alterungsprozess wird weniger Hyaluronsäure produziert, dadurch wird die Haut trockener, faltiger, verfügt über weniger Elastizität und wirkt müde. Aufgrund der guten Verträglichkeit und des minimal-invasiven Verfahrens bietet die Behandlung mit Hyaluronsäure eine gute und schonende Alternative zu operativen Eingriffen. Folgende Falten können mit Hyaluronsäure behandelt werden:
  • Stirnfalten
  • Krähenfüße
  • Kinn- und Unterkieferkontur
  • Lippenvolumen und -kontur
  • Falte zwischen Nase und Mund
    (Nasolabialfalte)
  • Augenringe
  • Mundwinkel
  • Wangen
  • Mund-zu-Kinn Linien (Marionettenfalten)
Faltenunterspritzung ab 240 EUR
Beratungstermin vereinbaren
Termin vereinbaren
Chat öffnen
Sie haben Fragen ?
Hallo, schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Sie können uns jederzeit bequem und einfach Ihre Fragen per Whatsapp senden. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Liebe Grüße:

Ihr Diaz & Mohr Team.